Reifenservice

Gleich einen Termin in der Werkstatt ausmachen?

Reifenservice

Nur wenige Fahrzeugteile haben einen so direkt wahrnehmbaren Einfluss auf das Fahrverhalten wie die Reifen. Autoreifen müssen hohe Beschleunigungs- und Bremskräfte umsetzen und sollen bei unterschiedlichen Wetterbedingungen einen sicheren Kontakt zur Fahrbahn herstellen. Auf Grund der je nach Jahreszeit unterschiedlichen Anforderungen an die Reifen eines Fahrzeugs gibt es Sommerreifen und Winterreifen. Sommerreifen bieten bei warmen Temperaturen den besten Grip. Auf regennassen Fahrbahnen leiten sie das Wasser durch eine ausgeklügelte Profilierung ab und tragen durch geringe Reibungswerte zur Spritersparnis bei. Winterreifen sind stärker profiliert, auf kalte Temperaturen abgestimmt und bringen einen Wagen auch im tiefen Schneematsch schnell zum Stehen.

Rädereinlagerung (Einlagerung von Kompletträdern)

Die sachgerechte Rädereinlagerung ist ein gern in Anspruch genommener Service. Im häuslichen Umfeld ist oft kein geeigneter Platz zu finden oder die Räder nehmen anderweitig benötigten Raum im Keller oder der Garage in Anspruch. Bei uns sind Ihre Räder in guten Händen, die Lagerung erfolgt materialschonend in trockener und kühler Umgebung. Reifen auf Felgen werden hängend an Felgenbäumen oder liegend gelagert. Vor dem Einlagern überprüft der Fachbetrieb die Reifen auf Beschädigungen, Ausbeulungen und Profiltiefe. Ein leicht erhöhter Luftdruck kompensiert während der Lagerung auftretenden Druckverlust.

Profiltiefe der Reifen überprüfen

Spätestens bei einem verbliebenen Reifenprofil von 1,6 mm verlangt der Gesetzgeber einen Reifenwechsel. Aus Sicherheitsgründen sollten Reifen jedoch schon ab einer Profiltiefe von 3 – 4 mm gewechselt werden. Vor allem Winterreifen sollten nicht bis auf die gesetzlich zulässige Profiltiefe abgefahren werden, da auf winterlichen Straßen nur eine ausreichende Profilierung ein sicheres Vorankommen gewährleistet.

Achten Sie auf die spannenden Aktionen zu unseren Räderwechsel-Samstagen, die wir einmal pro Saison durchführen.

Back to top